Gemeinde Dintikon

Kleinhandelsbewilligung und Meldung Wirtetätigkeit

Bewilligungspflicht

Sofern an einem Einzelanlass von einem Verein, einem Landwirtschaftsbetrieb oder einer ähnlichen Organisation Spirituosen abgegeben werden, ist dafür eine Kleinhandelsbewilligung erforderlich.

Für Anlässe ab dem 1. März 2018 erhalten Sie die Kleinhandelsbewilligung bei Ihrer Gemeinde.

Bitte füllen Sie dazu wie bisher das kantonale Formular für Einzelanlässe aus (s. untenstehenden Link). Wenn sie am Ende des vollständig ausgefüllten Formulars auf "senden" drücken, wird das Formular elektronisch an den Kanton übermittelt. Für die Ausstellung einer Kleinhandelsbewilligung durch die Gemeinde drucken Sie das Formular zusätzlich aus und reichen es unterzeichnet bei Ihrer Standortgemeinde ein.

Meldung Einzelanlass

Damit die kommunale Kleinhandelsbewilligung (bei Ausschank von Spirituosen) rechtzeitig erteilt werden kann, reichen Sie bitte für Anlässe ab dem 1. März 2018 das Gesuch mindestens 30 Tage vor dem Anlass beim Gemeinderat Dintikon ein.

Meldepflicht

Die Wirtetätigkeit an einem Einzelanlass ist mindestens 10 Tage vor dem Anlass

  1. a) der Gemeinde (Anmeldung Wirtetätigkeit gem. § 6 Abs. 2 GGV und Kleinhandelsbewilligung gem. § 11a GGG) und
  2. b) dem Amt für Verbraucherschutz (Meldepflicht nach Lebensmittelgesetz) zu melden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kantons, bitte klicken Sie hier.