logoheaderfoto
Aktuelles
HERZLICH WILLKOMMEN


Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüssen zu dürfen.

Suchen Sie Informationen über Dintikon? Sie erfahren auf unserer Webseite viel Wissenswertes und Interessantes über unsere Gemeinde.

 
Chlauschlöpfe 2014


Bald ist sie wieder da, die Zeit des Chlauschlöpfens!

Hier finden Sie wichtige Informationen:  

Informationen

Termine

 

 
Wahl neuer Leiter Abteilung Finanzen - Pensionierung von Susanne Graf

Die bisherige Leiterin der Abteilung Finanzen, Frau Susanne Graf, tritt per Ende Dezember 2014 in den vorzeitigen Ruhestand.

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 18. August 2014 Herrn Franz Melliger, Wohlenschwil,  zum Nachfolger von Frau Graf gewählt. Er wird seine Stelle am 1. Dezember 2014 antreten.

Der Gemeinderat und das Personal der Verwaltung heissen Herrn Franz Melliger bereits heute in Dintikon herzlich willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.


GEMEINDERAT  DINTIKON 

 
Lehrstelle


Auf Lehrbeginn August 2015 kann in unserem Betrieb die

Lehrstelle als Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ Fachrichtung Hausdienst

wieder vergeben werden.

Die Ausbildung beinhaltet als Schwerpunkt Reinigungsarbeiten, Unterhalts- und Wartungsarbeiten an Gebäuden, Technik und Infrastruktur sowie Pflege und Unterhalt der Grünanlagen. Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre.

Wenn Sie die obligatorische Schulausbildung abgeschlossen haben und Freude an einer praktischen Tätigkeit und zudem über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Michael Meier, Hauswart, 076 572 20 70.

Ihre schriftliche Bewerbung inkl. Foto senden Sie bitte an den Gemeinderat, Altweg 8, 5606 Dintikon.

21. August 2014


Gemeinderat Dintikon

 
Waldumgang 2014
 

Der Forstbetrieb Rietenberg lädt ein zum jährlichen

Waldumgang in Egliswil

Samstag, 6. September 2014, 13.15 Uhr

Forstmagazin Firmetel, Egliswil

Flugblatt 

 

 
Gemeinderatsnachrichten August 2014
  
Gemeindepersonal

Prüfungserfolg
Pascale Huber hat die Lehrabschlussprüfung als Kauffrau der öffentlichen Verwaltung Profil M mit Erfolg abgeschlossen. Gemeinderat und Verwaltung gratulieren Pascale Huber zu dieser Leistung mit den besten Glückwünschen für die weitere berufliche und private Zukunft.

Lehrtochter ab 2014
Am 11. August 2014 startet unsere neue Lehrtochter, Sarah Stocker, Seon, ihre Ausbildung zur Kauffrau Profil E. Wir heissen Sarah Stocker herzlich willkommen und wünschen ihr einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildungszeit in Dintikon.

Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat seit Mai 2014 folgende Baubewilligungen erteilt:

- Flückiger Hedi, Riedliweg 14, 5606 Dintikon, Parkplatz, nicht überdacht, mit Rasengittersteinen,
   Parz. Nr. 82
- Scandurra Giuseppe + Palmieri Scandurra Livia, Riedlipark 7, 5606 Dintikon, Pergola (Betondecke),
   Parz. Nr. 1097
- Deflorin Valentin und Nadja, Bächenmoosstrasse 22, 5606 Dintikon, Fassadenisolation, Parz. Nr. 849
- Perosa Roberto und Marisa, Riedlipark 18, 5606 Dintikon, Carportergänzung und Gartenhäuschen,
   Parz. Nr. 1100
- Rovelli Pierre-André, Rohrstrasse 15, 5606 Dintikon, Gartenhaus, Parz. Nr. 773
- Buess Richard, Oberdorfstrasse 19, 5606 Dintikon, Balkonverglasung, Parz. Nr. 725
- Römer Thomas, Wilstrasse 55, 5610 Wohlen, Umbau Liegenschaft, Parz. Nr. 18
- Keller Patrik und Martina, Hintermattenstrasse 23, 5606 Dintikon, Autounterstand, Parz. Nr. 982
- Bachmann René, Mitteldorfstrasse 3, 5606 Dintikon, Gartenhaus, Parz. Nr. 73


Verkehrsbehinderungen Mitteldorfstrasse / Dorfstrasse

Der mittels Flugblatt angekündigte Deckbelagseinbau durch die Firma CES Bauingenieur AG wurde wetterbedingt abgesagt.

Als neuer Termin ist das Wochenende vom 16./17. August 2014 vorgesehen.

Als Ausweichdatum ist das Wochenende vom 23./24. August 2014 reserviert.


Pirolhütte

Dem Gemeinderat wurde gemeldet, dass in letzter Zeit bei der Pirolhütte und den dazugehörigen Feuerstellen viel Unrat hinterlassen wurde und nach der Benutzung nicht ordentlich aufgeräumt wurde. Wir bitten deshalb alle Benutzer, den Ort so zu verlassen, wie er angetroffen wurde.

Die Bevölkerung wird aufgerufen, zu diesem Ort Sorge zu tragen, damit auch weiterhin alle Nutzer ihre Freude daran haben und von dieser Einrichtung profitieren können.

Ebenfalls bittet der Gemeinderat um Rücksicht auf die benachbarten Höfe und deren Bewohner sowie auf die Natur: Unnötige und unmässige Lärmbelästigungen sind zu vermeiden.


Trinkwasserqualität in Dintikon

Im Sinne von Art. 5 der Verordnung über Trink-, Quell und Mineralwasser informiert der Gemeinderat über die zuletzt erfolgte Trinkwasserprobe (Angaben basieren auf Kontrolle Mai 2014):

Alle Wasserproben entsprachen den chemischen und mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung. Das Wasser stammt aus verschiedenen Quellen der Wasserversorgung, dem Grundwasser und der Wasserversorgung Villmergen. Vor der Einspeisung ins Leitungsnetz wird das Quellwasser mittels UV-Anlage behandelt.


Datum der nächsten Gemeindeversammlung 2014

Bitte beachten Sie das Datum der nächsten Gemeindeversammlung:

Dienstag, 25. November 2014 Einwohner- und Ortsbürgergemeinde 


Öffentliche Rechtsauskunftsstelle der Gemeinde Lenzburg

Die unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft wird abwechslungsweise durch im Bezirk Lenzburg praktizierende Anwältinnen und Anwälte erteilt.

Die Auskunft findet in der Regel an zwei oder drei Montagen pro Monat jeweils vom 17.30 Uhr - 18.30 Uhr ohne Voranmeldung im Parterre (1. Türe rechts) des Rathauses statt.

Öffentliche Rechtsauskunft
Rathausgasse 16
5600 Lenzburg
Telefon: 062 886 44 22

Die nächsten Termine im Jahr 2014:


11./18. August
1./15./22. September
13./20. Oktober
3./17. November
1./8. Dezember
 

GEMEINDERAT  DINTIKON



 

 
Feuerungskontrolle

Feuerungskontrolle Messperiode 2013
(mit neuer kantonaler Regelung bezüglich Messperiode im Kalenderjahr)

Gemäss Richtlinien der Eidg. Luftreinhalteverordnung (LRV) ist die Gemeinde verpflichtet, alle zwei Jahre amtliche Abgasmessungen an den Feuerungsanlagen durchzuführen. Im Kanton Aargau gilt einheitlich das Vollzugsmodell 2 (liberalisierte Kontrolle). Betreiber von Feuerungsanlagen für flüssige und gasförmige Brennstoffe bis 1 MW Leistung können zwischen zwei Varianten wählen:

Variante 1
Messung durch den amtl. Feuerungskontrolleur der Gemeinde zum Preis von
Gasbrenner einstufig Fr. 35.-
Ölbrenner einstufig  Fr. 45.- 
Öl-/Gasbrenner zweistufig  Fr. 65.-
Administration, Messgerät,
Fahrzeugkosten      Fr. 26.-
Barzahlungsrabat Fr.   6.-
Die Preise verstehen sich exkl. 8.0 MwSt

In der Gemeinde ist für messpflichtige Anlagen folgender Feuerungskontrolleur verantwortlich: Beat Byland, Othmarsingen, 079 208 24 67.


Variante 2
Messungen durch das Servicegewerbe müssen neu bis spätestens am 31. Dezember 2013 durchgeführt sein. Messungen die durch das Servicegewerbe (Variante 2) erfolgen, sind vignettenpflichtig.

Ab dem 3. Januar 2014 wird  Beat Byland mit den Messungen beginnen.


DER GEMEINDERAT

 

Altweg 8
5606 Dintikon
Tel:  056 616 68 00
Fax: 056 616 68 09
gemeindekanzlei@dintikon.ch