Gemeinde Dintikon

Gesucht: Betreuungsperson Asyl

04.01.2022

In der Gemeinde Dintikon sind jeweils zwischen 10 bis max. 20 Personen aus dem Asylbereich einquartiert. Wir suchen ab 1. Juli 2022 (oder nach Vereinbarung) eine

Betreuungsperson Asyl (w/m)

im Stundenlohn, ca. 2-4 Std. pro Woche

Sind Sie interessiert an der Arbeit mit Personen aus dem Asylbereich und sind Sie gegenüber fremden Kulturen aufgeschlossen?

Sind Sie eine flexible und gefestigte Persönlichkeit, mit Durchsetzungsvermögen aber auch dem nötigen Fingerspitzengefühl? Dann könnten Sie unsere neue Betreuungsperson Asyl sein, welche den unserer Gemeinde zugewiesenen Personen aus dem Asylbereich (in der Regel vorläufig Aufgenommene) in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Leben in der Schweiz zur Seite steht.

Das Aufgabengebiet ist äusserst vielfältig und ist abhängig von der Klientenstruktur. In Dintikon werden zur Zeit hauptsächlich Familien betreut. Sprachkenntnisse in Englisch oder anderen Fremdsprachen sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. Der zeitliche Aufwand pro Woche ist unterschiedlich und hängt von der jeweiligen Anzahl der zu betreuenden Personen und weiteren situationsbedingten Faktoren ab. Entschädigt werden Sie im Stundenlohn.

Falls Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per Post oder in elektronischer Form an den Gemeinderat Dintikon, Altweg 8, 5606 Dintikon, E-Mail: gemeindekanzlei@dintikon.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Gemeindeschreiber, Herr Pirmin Kohler, 056 616 68 00 gerne zur Verfügung.

 

Gemeinderat Dintikon

 

Zurück