Gemeinde Dintikon

Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland - Urnenabstimmung vom 18. Oktober 2020

08.09.2020

Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland der Gemeinde Dintikon Urnenabstimmung am 18. Oktober 2020

Gestützt auf die (Corona) Sonderverordnung 1 des Kantons hat der Gemeinderat beschlossen, dass die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland der Gemeinde Dintikon nicht der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 22. September 2020, sondern der Urnenabstimmung vom 18. Oktober 2020 vorgelegt wird. Die ungewisse Entwicklung der Corona-Fallzahlen sowie die damit verbundenen Massnahmen können zu einem Hemmnis bei der Beteiligung an einer Versammlung führen. Ein weiterer Vorteil der direkten Urnenabstimmung liegt darin, dass auch Personen der Risikogruppe oder Personen in Quarantäne bei dieser äusserst wichtigen Abstimmung teilnehmen können. Diese sowie weitere Gründe haben dazu geführt, dass die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland der Gemeinde Dintikon an der Urnenabstimmung vom 18. Oktober 2020 vorgelegt wird.

Die Stimmberechtigten werden spätestens 14 Tage zuvor mit den Abstimmungsunterlagen bedient, gleichzeitig werden die entsprechenden Akten auf der Gemeindekanzlei aufgelegt und auf der Gemeindehomepage aufgeschaltet. Der Gemeinderat dankt für das Verständnis in dieser nach wie vor ausserordentlichen Lage.

 

GEMEINDERAT DINTIKON

 

Zurück