Gemeinde Dintikon

Absage Gemeindeversammlungen und Aufruf sparsamer Umgang mit Wasser

04.05.2020

Absage Gemeindeversammlungen vom 18. Juni und 26. Juni 2020

Aufgrund der aktuellen, ausserordentlichen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus und gestützt auf die vom Regierungsrat erlassene Sonderverordnung zur Begegnung von Störungen der öffentlichen Ordnung und Sicherheit sowie sozialen Notständen infolge des Coronavirus (SonderV 20-1) vom 1. April 2020 hat der Gemeinderat die auf den 18. Juni 2020 geplante Einwohnergemeindeversammlung und die auf den 26. Juni 2020 geplante Ortsbürgergemeindeversammlung abgesagt.

Die Behandlung der Geschäfte wird an den Gemeindeversammlungen vom 26. November 2020 vorgesehen.

  

Sparsamer Umgang mit Wasser

Aufgrund der sehr trockenen letzten Monate nahm das Wasservorkommen (Quellen etc.) sehr stark ab. Aus diesem Grund bittet der Gemeinderat die Bevölkerung sparsam mit dem Wasser umzugehen. Bitte überlegen Sie sich gründlich, ob der Bezug von Wasser für die Tätigkeiten wie z.B. Waschen von Autos, Wässern des Rasens, Waschen von Vorplätzen, etc. effektiv nötig ist oder darauf verzichtet werden könnte. Ebenso soll bei Schwimmbädern sehr sorgsam mit dem Wasser (Aufbereitung, Pflege, etc.) umgegangen werden. Der Brunnenmeister empfiehlt die Bassins durch den Tag aufzufüllen, da in der Nacht allfällige überdurchschnittliche Wasserverbrauche irrtümlicherweise auf einen Netzverlust hinweisen würden. Denken Sie daran, dass das Wasser nicht nur für Mensch und Tier lebenswichtig ist, sondern auch die produzierende Landwirtschaft darauf angewiesen ist.

 

Zurück