Gemeinde Dintikon

Information Stand Urnenabstimmung Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland

23.11.2020

Gegen die Urnenabstimmung Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland der Gemeinde Dintikon vom 18. Oktober 2020 wurde vorgängig zur Abstimmung eine Beschwerde beim Regierungsrat eingereicht. Diese Beschwerde ist in der Zwischenzeit durch die erste Instanz abgewiesen worden. Das entsprechende Urteil wurde jedoch an das Verwaltungsgericht des Kantons Aargau weitergezogen. Dieser Entscheid ist noch hängig.

Nach der Urnenabstimmung vom 18. Oktober 2020 ist zudem eine zweite Beschwerde beim Regierungsrat eingereicht worden. Zu dieser Beschwerde steht das Urteil ebenfalls noch aus.

Die Urnenabstimmung vom 18. Oktober 2020 zur Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland ist somit weiterhin nicht rechtskräftig.

Der Gemeinderat wird zum gegebenen Zeitpunkt über das Verfahren weiter informieren.

 

Zurück